Dublin, Irland

Vorwort: Irland, wollte ich schon immer mal hin. Um mir einen ersten Eindruck zu verschaffen buchte ich bei Ryanair für wenig Geld einen Flug nach Dublin. Drei Nächte in einem günstigen Hotel für 149 Euro. Airbnb Unterkünfte in der City waren teurer und auf ein 10-Bett Zimmer in einem Hostel, nein. Aus dem Alter bin ich raus. Klar, Landschaft wird bei dem Citytrip weitgehend außen vor bleiben, aber ich will mir mir auch lediglich einen ersten Eindruck verschaffen, meine Reiselust befriedigen und das ein oder andere Guinness trinken. Mit Blick auf die wirklich schlechte Wettervorhersage ein paar Tage vor Abflug, war ich kurz davor die Reise zu stornieren und in …