Wohnmobil-Kurztrip, Bad Zwischenahn

Vier Tage Solotrip lagen vor mir. Endlich, denn das Wohnmobil musste dringend bewegt werden. Meine Frau hatte mich von allen familiären Pflichten vorübergehend befreit und so startete ich nach Feierabend von Essen nach Bad Zwischenahn, gelegen am wunderschönen Zwischenahner Meer in Ammerland. „Moin“ sagt man hier in Niedersachsen, rund 60 Kilometer von der Nordsee entfernt. Donnerstag, 17.06. Am mir noch unbekannten Zielort warteten mein Schwiegervater und sein Knobelkumpel Hans, die seit ein paar Jahren, besser gesagt einer von ihnen bereits seit Jahrzehnten, das schöne Örtchen unsicher machen und jedes Restaurant und jede Kneipe inklusive Personalinventar kennen. Immer geradeaus von der A31 auf die A28, Ausfahrt Bad Zwischenahn, 10 Minuten auf

Weiterlesen