Meran, Italien

Motorradtour in Meran, Italien im Juni/ Juli 2014 Ende Juni 2014 ging es mit dem Motorrad nach Meran in Südtirol. Ich war nicht nur vom grandiosen Hotel Hafling in Falzeben begeistert, sondern natürlich auch von der Landschaft und der Natur, die wir mit dem Motorrad, aber auch zu Fuß erkundet haben.

Weiterlesen

Ruhrwiesen, Essen

Sonntagsspaziergang an den Ruhrwiesen in Essen-Steele Hoch von der Couch. Mit Sandra und Hündin “Oli” geht’s direkt vor die Tür zu einem Spaziergang an der Ruhrpromenade in Essen-Steele und den angrenzenden Ruhrwiesen.

Weiterlesen

Strasbourg, Frankreich

Mit dem Fahrrad durch Strasbourg Mit dem Fernbus günstig nach Strasbourg und dort mit dem Fahrrad die Stadt erkundet. Nachdem Arbeitskollege und Freund Stephan mit zwei Kumpels eintraf ging es nach zwei Tagen dann zu viert den Rhein entlang bis nach Karlsruhe.

Weiterlesen

Steele-Horst, Essen

Fahrradtour entlang der Ruhr und Abstecher in den “Crosswald” Wir genießen das schöne Wetter, schnappen uns die Bikes und machen uns an der Ruhr entlang auf dem Weg zu meinem Kinderspielplatz, dem Ehrenmal und dem Crosswald in Horst.

Weiterlesen

Lechtal, Österreich

Winterurlaub im österreichischen Lechtal Im Winter 2013/ 2014 verbrachten wir ein paar Tage über Weihnachten im österreichischen Lechtal und machten einen Abstecher in den höchsten Biergarten Deutschlands, auf der Zugspitze.

Weiterlesen

Oberammergau, Bayern

Motorradtrip nach Garmisch-Partenkirchen und ins österreichische Lechtal Anfang Oktober ging es mit dem Motorrad nach Oberammergau in Bayern um meinen Klassenkumpel Megge zu besuchen. Ein toller Trip mit Abstecher ins Ammergebirge, zum Plansee und ins österreichische Lechtal.

Weiterlesen

Hamburg

Kurztrip nach Hamburg Im August ging es für einen Kurztrip nach Hamburg. Sightseeing und Besuch von Nadines Familie standen auf dem Plan. Außerdem trafen auch noch Mel und Schröder ein, die ebenfalls einen Wochenendtrip in die Hansestadt geplant hatten.

Weiterlesen

Ruhrtalradweg

Ruhrtalradweg Etappe I Wir hatten kein wirkliches Etappenziel als wir von Winterberg losfuhren. Insgesamt schafften wir 143 Kilometer Tagesetappe und kamen happy erschöpft am Abend in Wetter an.

Weiterlesen