Transatlantik Kreuzfahrt mit der AIDA
Vor unserer ersten Kreuzfahrt waren wir skeptisch, aber die Reise mit der AIDA hat uns überzeugt. Vom 3.4. bis 21.4. 2010 ging es von der Dominikanischen Republik mit Stops auf den karibischen Inseln St. Lucia, Barbados, Grenada über den Atlantik nach Madeira, Cadiz und Barcelona. Das eigentliche Endziel war eigentlich Mallorca, wegen eines Vulkanausbruch des Eyjafjallajökull in Island war der Flugverkehr lahmgelegt. Aus diesem Grund legte die AIDA am Festland an und organisierte die Rückreise von Spanien nach Deutschland per Bus.



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.