Roadtrip, Jordanien

Vorwort: Mein ursprünglicher Plan, mit einem Dachzeltbus (www.daltus.de) durch Jordanien zu reisen, hatte sich durch aktuelle Einreisebestimmungen auf dem Landweg zerschlagen. Als meine Reiseplanungen konkreter wurden, erzählte mir mein Onkel, Heinz „Sherlock“ Schulze, dass er ebenfalls nach Jordanien wollte, um Teile der Geschichte einer Reise der Essener Brüder Fritz und Willi Aufermann zu recherchieren, die 1928 mit dem Motorrad nach Afrika gefahren sind. Auf ihrer Reise trafen sie unter anderem den König von Transjordanien. Das war unser Rechercheansatz. Ziel war es herauszufinden, ob in einem königlichen Archiv noch weiteres Bildmaterial oder Informationen zu finden waren. Dienstag, 1.11. Abflug 9.35 Uhr von Düsseldorf nach Berlin. Nach 50 Minuten waren wir am Flughafen …